Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern  

Tiere auf dem Bauernhof

Ein Urlaub auf dem Bauernhof mit Tieren und einer traditionell, ländlichen Ausrichtung, das ist etwas Einzigartiges. Gerade für Kinder bieten Ferien auf dem Bauernhof ein außergewöhnliches Ferienerlebnis. Viele Bauernhöfe halten auch noch Ponys, Esel oder Pferde, auf denen in der Regel Möglichkeiten zum Reiten für die Gäste angeboten werden.

| Große und kleine Tiere auf dem Bauernhof |

Die Bauernhöfe haben sich auf die unterschiedlichsten Tierarten spezialisiert. Einige von ihnen halten Milchkühe für die Milchproduktion oder Mutterkühe für die Fleischproduktion, andere betreiben eine Schweinezucht oder eine Schaf oder Ziegenzucht. Natürlich gibt es da auch noch viele andere Tierarten

| Wofür hält ein Bauernhof Tiere? |

Tiere werden auf Bauernhöfen aus meist wirtschaftlichen Gründen gehalten. Sie dienen vor allem der eigenen Nahrungsversorgung, als Rohstoff- und Einnahmequelle für die Familie oder die Betriebsführer
Teilweise dienen die Tiere auf dem Bauernhof aber auch als Arbeits-, Transport- und Fortbewegungsmittel. Beispielsweise sind Pferde beim Reiten im Einsatz und eingespannt in Pferdekutschen und Pferdeschlitten

In manchen Regionen Europas nutzt man die Pferdestärken bis heute, um sie in Wald als Zug- und Lastentiere einzusetzen. Zugegeben das ist sehr selten geworden. Ochsengespanne sind sehr selten geworden aber es gibt sie noch. Einige Tierarten sind hervorragende Wachtiere, Jagdgefährten oder zur Schädlingsbekämpfung geeignet.

Die frische und gesunde Milch der Kühe, Ziegen oder Schafe wird nicht nur für den Eigenbedarf genutzt, sondern in erster Linie an Molkereien verkauft. Mit den Eiern der Hühner ist es ähnlich. Zum einen dienen sie als leckeres Frühstücksei für Bewohner und Gäste des Bauernhofs aber die große Menge wird verkauft. Besitzt der Bauernhof einen Hofladen oder sonstigen Ab-Hof-Verkauf, dann sind dort viele selbstgemachte Nahrungsmittel vorzufinden. Zum Beispiel Fleisch- und Wurstspezialitäten, Molkereierzeugnisse, Produkte aus Schafwolle oder gesunder Honig aus der eigenen Imkerei. Natürlich je nach Tierhaltung.

| Fazit |

Tierfreunde und Brauchtum und Tradition interessierte, sind auf dem Bauernhof bestens aufgehoben. Ein Einblick in das Kreislauf denken und in die Produktionskette wird durch einen Urlaub auf dem Bauernhof ermöglicht.

 

Persönlich

Fragen Sie direkt beim Vermieter die Unterkunft an.

Direkt

Keine zusätzlichen Kosten durch Dritte - keine Buchungsgebühren.

Auswahl

Es erwartet Sie eine große Auswahl an Unterkünften.

Service

Wenn Sie Fragen haben einfach
  +43 6588 20404 anrufen.

Für Vermieter und Hotels

Sie vermieten eine Unterkunft auf Ihrem Bauernhof ? Dann inserieren Sie diese auf bauernhoefe.co, für mehr Buchungen!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Für Fragen & Antworten

TourismusNETZ
Grubhof 57
A-5092 St. Martin bei Lofer

Telefon: +43 664 88 727 494
E-Mail: info@fullmarketing.at