Leben auf dem Bauernhof

Die vielfältigen Aufgaben eines Landwirts. Gibt es ihn eigentlich noch - den traditionellen Bauernhof mit Kühen auf der Weide, glücklichen Hühnern und Schweinen, die sich im Dreck austoben können? Oder gibt es mittlerweile nur noch riesige Agrarbetriebe, die bloß durch Massentierhaltung wirtschaftlich sein können? Das kann nicht so einfach beantwortet werden, aber Tatsache ist, dass sich der Beruf des Bauern im Wandel befindet. 
Eines aber ist geblieben: Bauer sein bedeutet damals wie heute harte Arbeit und wenig Freizeit.

Heutzutage müssen Bauern sehr flexibel sein und ihren Betrieb modern und innovativ halten und eventuell bereit sein, ihn der Wirtschaftlichkeit zuliebe auch umzustellen oder weniger gewinnbringende Zweige zu vernachlässigen.

Vom Prinzip her müssen sie handeln wie Manager, denn das Berufsbild ist ungeheuer vielfältig und Anbaumethoden oder der Maschinenpark veralten ziemlich schnell. Viele Betriebe haben sich spezialisiert, zum Beispiel auf Eierproduktion, Schweinezucht oder Getreideanbau. Andere haben umgestellt auf den Betrieb von Biogasanlagen.

| Landwirtschaft und Tourismus |

Nicht nur für die Erzeugung von Lebensmitteln ist die Landwirtschaft unverzichtbar, auch im Bereich Tourismus leistet der Bauer und die Bäuerin viel für eine Wertschöpfung für die ganze Region. 

Die Landwirtschaft bearbeitet Flächen die das Gesamtbild einer Landschaft – das ist gerade für die Tourismusindustrie ein wichtiger Aspekt - prägen. Die zu bearbeitenden Flächen sind oft sehr steil und schwer zu bearbeiten. Wer fährt nicht gerne zum Wandern, Mountainbiken oder Schlittenfahren aufs Land und erfreut sich der schönen Landschaft?

Aus diesem Grund war es von enormer Bedeutung durch Urlaub auf dem Bauernhof ein touristisches, nachhaltiges Produkt zu schaffen. Für Familien wohl die schönste Art, die freie Zeit gemeinsam mit den Kindern zu genießen. Zurück zur Natur und ganz nebenbei lernen Stadtkinder dabei was es heißt auf dem Bauernhof zu leben.

Persönlich

Fragen Sie direkt beim Vermieter die Unterkunft an.

Direkt

Keine zusätzlichen Kosten durch Dritte - keine Buchungsgebühren.

Auswahl

Es erwartet Sie eine große Auswahl an Unterkünften.

Service

Wenn Sie Fragen haben einfach
  +43 6588 20404 anrufen.

Für Vermieter und Hotels

Sie vermieten eine Unterkunft auf Ihrem Bauernhof ? Dann inserieren Sie diese auf bauernhoefe.co, für mehr Buchungen!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Für Fragen & Antworten

TourismusNETZ
Grubhof 57
A-5092 St. Martin bei Lofer

Telefon: +43 664 88 727 494
E-Mail: info@fullmarketing.at